Exklusive Design-Kerzen online bestellen | uccellino

Aktive Filter

ab 89,00 €

Die Kerzenhülle der Objektkerze DAYA ist aus einem verholzten Agavenstamm und jede in Form, Farbe und Größe unterschiedlich. Dadurch wird jede Kerze zu einem Unikat. Wie kleine Skulpturen...

ab 89,00 €

Die Natur Kerze DAYA ist aus einem verholzten Agavenstamm gefertigt und jede in Form, Farbe und Größe unterschiedlich. Dadurch wird jede Kerze zu einem Unikat. Wie kleine Skulpturen wirken...

Alternativ können Sie sich das Wachspulver WAX die Dochte WICK bestellen und befüllen die Kerze ganz einfach selber.Als schönen Zweitnutzen kann die leere Hülle auch sehr gut als Übertopf Verwendung finden.
Die Agavenhüllen sind mit Antiflamm behandelt und die Unterseite durchgehend mit einem nichtbrennbaren Filz beklebt.

Da jede Hülle in Form und Größe unterschiedlich ist, werden die Kerzen nach Gewicht verkauft.
XS 1,5-2,0 kg | S 2,0-2,5 kg | M 2,5-3,0 kg | L 3,0-3,5 kg | XL 3,5 - 4,0 kg | XXL 4,0-4,5 kg

">
ab 89,00 €

Die Kerzenhülle der Naturkerze DAYA ist aus einem verholzten Agavenstamm und jede in Form, Farbe und Größe unterschiedlich. Dadurch wird jede Kerze zu einem Unikat. Wie kleine Skulpturen...

ab 89,00 €

Die Naturkerze DAYA ist aus verholzten Agaven und jede in Form, Farbe und Größe unterschiedlich. Dadurch wird jede Kerze zu einem Unikat. Wie kleine Skulpturen wirken diese  großen Kerzen als...

ab 89,00 €

Die  XXL Kerze DAYA ist aus einer verholzten Agave und jede Hülle ist in Form, Farbe und Größe unterschiedlich. Dadurch wird jede Kerze zu einem Unikat. Wie kleine Skulpturen wirken diese...

ab 59,00 €

Für die Kerze LUMO wird reines Paraffin in einen ausgefrästen Riverstone gegossen. Jeder Stein ist in Farbe, Form und Größe unterschiedlich, somit wird jede Kerze zum Unikat. Ob auf dem...

19,90 €

Unser hochwertiges Paraffinwachs in Pulverform eignet sich hervorragend, um uccellino Kerzen Lumo und Daya nachzufüllen.
Abhängig von der Größe der Kerzenhülle reicht unser Kerzenwachs...

1 - 9 von 9 Artikel(n)

KERZEN

Kerzen – Kleine Accessoires, die große Stimmung machen

Schön Wohnen heißt vor allem genießen und sich wohlfühlen – und das geht besonders gut in einer gemütlichen Atmosphäre. Kerzen sehen schön aus und verbreiten eine gute Stimmung -  Gemütlichkeit pur. Der warme Lichtschein von brennenden Kerzen ist für einen gemütlichen Abend nicht wegzudenken, sie schaffen behagliche Wohlfühlmomente, egal zu welcher Jahreszeit. Im Sommer beleuchten Kerzen den Garten, die Terrasse oder den Balkon und lassen laue Abende gemütlich ausklingen. Sobald es kälter wird, gehören sie ohnehin zu einem gemütlichen Herbstabend dazu. Auch schaffen Kerzen zu besonderen Anlässen wie Geburtstag, Hochzeit oder Weihnachten eine festliche Stimmung.
Um Kerzen einen festen Halt zu geben, setzen wir Kerzenständer ein, entweder für eine einzelne Kerze oder auch für mehrere Kerzen.

Kerzen - Material und Design

Kerzen sind schmückende Wohnaccessoires in den unterschiedlichsten Farben, Größen und Variationen. Auch wenn sie nicht angezündet sind, sind die Lichtspender dank verschiedener Farben und Designs schöne Wohnaccessoires, die in jedem Raum zur Dekoration eingesetzt werden können.

Teelichter

Kleine Teelichter sind sehr platzsparend und werden gerne für Tischdekorationen eingesetzt. Das Kerzenwachs wird in der Regel von einer silbrigen Hülle aus Aluminium oder einem Becher aus durchsichtigem Kunststoff geschützt. Da das Material keine Wärme leitet, kannst du die brennenden Teelichter leicht verschieben, ohne dir die Finger zu verbrennen. Die Brenndauer beträgt etwa 2-4 Stunde, dafür sind sie besonders kostengünstig.

uccellino hat für große Teelichter mit einem Durchmesser von ca. 6 cm den Kerzenleuchter Stuv in 4 unterschiedlichen Höhen.

Stabkerzen

Stabkerzen sind schmal und dünn, mit einem Durchmesser von 3 cm und ca. 20 bis 40 cm hoch. Es gibt sie in einer großen Farbenvielfalt. Durch die schmale Form wirken sie elegant und brauchen deshalb einen entsprechenden Kerzenleuchter, der als Halter dient. Stabkerzen werden gerne für ein romantischen oder einem festlichen Abendessen dekoriert. Je nach Breite und Höhe liegt die Brenndauer von Stabkerzen zwischen 8- 15 Stunden.

Stumpenkerzen

Die Stumpenkerzen sind groß und dick, meist haben Sie einen Durchmesser von 6 bis 10 cm. Es gibt sie in verschiedenen Größen, Farben und mit unterschiedlichsten Brenndauern. Mammutkerzen mit mehreren Dochten oder selbst verlöschende Stumpen für einen sicheren Abbrand gehören ebenfalls dazu. Stumpenkerzen werden oft für Adventskränze genutzt, in Windlichter gestellt oder auch auf dem Boden platziert. uccellino hat speziell dafür die Kerzenleuchter Luna, in die Stumpenkerzen mit einem max. Durchmesser von 10 cm gestellt werden können. Auch die Kerzenteller Riva eignen sich perfekt für Stumpenkerzen, sehr schön auch als Gruppe mit mehreren Kerzen in unterschiedlichen Höhen und Dicken arrangiert.

Steinkerzen

Für die Steinkerzen wird 100 % Paraffin in ausgehöhlte Flusssteine gegossen. Die Steine sind in Form, Größe und Farbe alle unterschiedlich und am Rand oben geschliffen, sodass sich die Innenfarbe des Steines zeigt. Wenn die Steinhülle leer ist, kann mit unserem Wachsgranulat WAX die Kerze ganz einfach nachgefüllt werden. Dafür den Docht in die Mitte stellen, das Granulat in die leere Hülle füllen und mit den Fingern etwas glatt drücken. Im Backofen oder in der Mikrowelle kann der Stein so lange erhitzt werden, bis das ganze Granulat geschmolzen ist. Alternativ kann der leer gebrannte Stein auch als Übertopf dienen. Für den Außenbereich sollten Sie mit einem Steinbohrer noch 2-3 Löcher in den Boden bohren, damit keine Staunässe entstehen kann.

Agavenkerzen

Für unsere Agavenkerzen verwenden wir als Hülle verholzte Agavenstämme, die wir in der Natur finden, aushöhlen und mit einem Agavenfaser  -  Leimgemisch von innen auskleiden. Wie kleine Skulpturen wirken diese Objektkerzen - jede Kerze ist ein Unikat, da jede Hülle in Struktur, Form und Farbe unterschiedlich ist. Die Kerzenhüllen sind innen mit reinem Paraffin aufgefüllt und haben durch die unterschiedlichen Maße auch unterschiedliche Brenndauern. Die Naturkerzen werden in Gewicht verkauft, angefangen von 1,5 - 5,5 kg, jedes halbe Kg ist eine neue Größe. Kerzen unterscheiden sich nicht nur in der Form, sondern auch in der Zusammensetzung des Wachses, wie Sojawachs, Bienenwachs, Stearin und andere Wachssorten oder Wachsmischungen. 

Alle uccellino Kerzen werden aus reinem Paraffin hergestellt, einem Produkt, das beim Abbau von Erdöl entsteht. Paraffin-Kerzen sind preiswert und brennen meist länger als Kerzen aus anderen Wachssorten.

  • Paraffin wird als Nebenprodukt aus der Erdölverarbeitung gewonnen. Es ist der am weitesten verbreitete und günstigste Kerzenrohstoff. 
  • Stearin ist ein pflanzliches Kerzenwachs. Stearinkerzen rußen weniger als Paraffinkerzen und sind zudem biologisch abbaubar. 
  • Sojawachs wird aus Sojaöl hergestellt. Sojawachskerzen überzeugen besonders durch ungiftige Verbrennung und umweltschonende Herstellung.
  • Bienenwachs ist die teuerste Kerzenwachssorte, da der Rohstoff sehr knapp ist. Echte Bienenwachskerzen zeichnen sich durch die typisch gelbe Farbe und das zarte Honigaroma aus.

uccellino verzichtet ganz auf Duftstoffe, um die Kerzen ganz pur brennen zu lassen.

Kerzen - Brenndauer

Die Brenndauer von Kerzen ist sehr unterschiedlich, je nach Ihrer Form und Größe.
Teelichter brennen ca. 2 Stunden und können jederzeit angezündet und wieder ausgemacht werden, auch nur mal für 10 Minuten. Dasselbe gilt für Stabkerzen, die eine Brenndauer zwischen 8 und 15 Stunden haben. Bei Stumpenkerzen kommt es sehr auf die Dicke der Kerze an und ob ein Docht oder mehrere Dochte den Brennteller bilden. Grundsätzlich gilt bei großen Kerzen: beim ersten Anzünden die Kerze 3-4 Stunden brennen zu lassen. Damit bildet sich der Durchmesser des Brenntellers. Für jedes weitere Anzünden muss die Kerze so lange brennen, bis der ganze Brennteller wieder flüssig geworden ist. Somit brennt die Kerze gleichmäßig und in der gesamten Breite des Brenntellers herunter und der Docht erhält immer genügend Sauerstoff.  Deshalb eignen sich große Kerzen für lange, gemütliche Abende. 

Kerzen - Pflege & richtiger Umgang mit Kerzen

Damit Sie lange Freude an Ihren Kerzen haben, bitte folgendes beachten: vermeiden Sie Zugluft, denn das lässt die Kerze einseitig abbrennen. Achten Sie darauf, dass die Länge des Dochtes nicht mehr als 10-15 mm ist, längere Dochte rußen. Wenn nötig, kürzen Sie den Docht mit einer Schere. Bei zu kleiner Flamme vorsichtig etwas Wachs abgießen. Zum Löschen Ihrer Kerze tauchen Sie den Docht kurz in das flüssige Wachs und richten ihn anschließend wieder auf. Einen erstarrten Docht niemals biegen, denn dadurch bricht er ab. Lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt und halten Sie Kinder und Haustiere fern. Stellen Sie die Kerze auf einen festen Untergrund und halten sie Sicherheitsabstand zu anderen brennbaren Materialien.