Designer Beistelltisch & Couchtische bestellen  | uccellino

Aktive Filter

729,00 €

Als Minimalist unter den Tischen sorgt WAIST 70 für eine pure, individuelle und moderne Wohnatmosphäre. Ob als kleiner Frühstückstisch mit dem passenden Sitzhocker, als Telefontisch, Ablage,...

ab 1.480,00 €

Für den runden Esstisch WAIST 70 ++ wurde der pure Tisch WAIST 70 mit einer runden Glasplatte kombiniert. Dadurch wird aus dem kleinen Designer Tisch ein richtiger Esstisch.
Die...

Der runde Beistelltisch oder Couchtisch TABOLA ist aus massiver Douglasie gedrechselt und erinnert an die Hälfte einer Kugel. Der Massivholztisch bringt stilvoll "Pure Natur" in jedes Wohnambiente.
Für die Oberfläche wird die Douglasie angebrannt, anschließend neu gebürstet und fein geschliffen und abschließend mehrfach mit unserem hochwertigen Öl geölt.
Durch das Anflammen entsteht ein Farbspiel zwischen dunklen und hellen Zonen, die bedingt durch die unterschiedliche Härtegrade des Holzes entstehen. Weichholz verbrennt, dagegen bleiben die harten Zonen hell.
Risse im Holz sind Stilelemente und werden extra stark angebrannt was den gebrannten, puren Charakter unterstreicht.

">
ab 529,00 €

Der runde Beistelltisch oder Couchtisch TABOLA ist aus massiver Douglasie gedrechselt und erinnert an die Hälfte einer Kugel. Der Massivholztisch bringt stilvoll "Pure Natur"...

729,00 €

Der Designer Tisch WAIST 70 sorgt für eine minimalistische, pure Wohnatmosphäre. Ob als kleiner Tisch in der Küche, Ablagetisch im Flur, Telefontisch oder auch als Barhocker findet der...

429,00 €

Beistelltisch DIGG aus massiver Eiche lässt sich als runder Couchtisch oder als kleiner Ablagetisch mühelos in jeden Wohnstil einsetzen. Ob für eine schöne Deko mit Blumen, als Ablage für das...

Der runde Beistelltisch TAROND findet in vielen Räumen Verwendung. Als Sofatisch im Wohnzimmer, als kleiner Nachttisch im Schlafzimmer oder Ablagetisch im Bad genutzt ist er stets ein Blickfang. Die Tischplatte aus Eiche ist an der Unterseite abgeschrägt und wird getragen von 3 Metallbeinen. Dadurch wirkt der kleine Tisch leicht und elegant und steht dennoch sehr stabil.

">
429,00 €

Der runde Beistelltisch TAROND findet in vielen Räumen Verwendung. Als Sofatisch im Wohnzimmer, als kleiner Nachttisch im Schlafzimmer...

1 - 13 von 13 Artikel(n)

TISCHE

Tische - Möbel mit langer Tradition

Der Tisch ist eines der ältesten Möbelstücke und taucht erstmals in der Kultur des antiken Ägyptens auf. Damals wurde er zu religiösen Zwecken genutzt, als Altar oder als Podium für einen Sarkophag eines Pharaos.

Später wurden einfache Tischplatten auf niederen Holzgestellen vor jeden einzelnen hingestellt, man saß während des Essens auf dem Boden oder auf der Schlafstelle.

Heutzutage ist der Tisch nicht mehr wegzudenken und wir finden Ihn in nahezu jedem Wohnbereich. Esstisch und Küchentisch sind oft zentrale Treffpunkte in einem Haus, wo sich die ganze Familie zum Essen trifft. Aber auch Schreibtische und Zeichentische erleichtern uns das Arbeiten, Couchtisch und Beistelltische sind kleine Ablageflächen neben dem Sessel oder Sofa. Konsolentische stellen wir zum Zweck der Dekoration auf, Schminktische sind der Ort, wo wir unsere Kosmetik aufbewahren, und uns am Spiegel schminken.

Tische - Mehr als nur Ablagefläche

Tische bringen Geräte und wichtige Gegenstände in eine für uns bequeme Position. Der Stehtisch hält uns die Gegenstände auf der Höhe, dass wir alles bequem im Stehen verrichten können. In der Regel sitzen wir aber am Tisch, wobei Tisch - und Stuhlhöhe gut aufeinander abgestimmt sein sollten. Viele Tische haben Schubladen oder Fächer, in denen an diesem Tisch verwendete Gegenstände gelagert werden können, wie etwa ein Schreibtisch oder Wickeltisch. 

Esstisch

Der Esstisch ist ein Möbelstück mit einem festgelegten Ort, man begibt sich zu Tisch und oft hat jedes Familienmitglied seinen spezifischen Platz. Tischplatten gibt es in unzähligen Materialien, heutzutage ganz beliebt aus massivem Holz mit einem Metalluntergestell. Wo früher fast ausschließlich 4 Tischbeine die Platte getragen haben, gibt es heute eine große Vielfalt an Unterbauten. Esstische habe eine Breite von 75 - 100 cm und für jeden Platz sollten 60 - 70 cm Breite eingeplant werden.

  • Runde Esstische fördern die Geselligkeit und Kommunikation, da hier jeder jeden gleich gut sehen kann. Jeder kann direkt mit jedem sprechen und die Konversation konzentriert sich zwischen allen in der Mitte, statt an verschiedenen, getrennten Ecken und Enden des Tisches.
  • Wo im Alltag ein kleiner bis mittlerer Esstisch reicht, ist der Ausziehtisch die ideale Lösung für Besuche und Feste, um alle an einen Tisch zu bringen, ohne im Alltag den Platz verstellt zu haben.
  • Rechteckige Esstische sind platzsparend und komfortabel und können auch an die Wand gestellt werden, wenn nicht alle Sitzplätze benötigt werden. Wenn zusätzlich Platz benötigt wird, kann auch jederzeit noch ein anderer Tisch angestellt werden.

Mit schönen Serviettenringen, Kerzen, Platztellern und Blumen wird aus einem einfachen Esstisch eine bezaubernde Festtafel.

Couchtisch

Meist steht der Couchtisch im Wohnzimmer vor dem Sofa oder als verbindendes Element in eine Wohnlandschaft und dient als Ablagefläche für Snacks, Drink, die Fernbedienung oder Zeitschriften. Es gibt sie in unterschiedlichen Höhen, Forme und Materialien und komplimentieren die bestehende Einrichtung. Die Höhe eines Couchtisches hängt entscheidend von der Sitzhöhe des Sofas ab und ist idealerweise ungefähr so hoch wie die Polsterhöhe zwischen 30-50 cm.  Modelle mit Stauraum oder zweiter Ablagefläche sind ideal, wenn Sie ungewünschte Dinge unter der Tischplatte verschwinden lassen möchten.

Wenn der Couchtisch als zusätzlicher Essplatz dienen soll, ist eine höhere Variante empfehlenswert, oder ein Modell, das höhenverstellbar ist. Ein Couchtisch kann auch aus mehreren Einzelmodulen bestehen und dann bei Bedarf jeder Person einzeln zugestellt werden. 

  • Runde Couchtische eignen sich hervorragend für kleinere Sitzgelegenheiten oder aber in U-förmige Wohnlandschaften.
  • Länglich rechteckige Forme harmonieren sehr schön zu einer L-förmigen oder länglich Sofalandschaft. 

Beistelltisch

Als praktische und dekorative Ergänzung zur Einrichtung bieten sich Beistelltische an, die auf stilvolle Weise eine zusätzliche Abstellfläche bieten. Mit den kleinen Tischen kann das Wohnambiente harmonisch abrundet werden und effektvolle Akzente gesetzt werden und Ablage geschaffen werden, genau da, wo sie benötigt wird. Die Auswahl umfasst eine facettenreiche Angebotspalette an Formen, Materialien und Farben.
Durch ihre kleinen Maße finden Beistelltische in nahezu jedem Raum Platz und lassen sich sehr flexibel einsetzen. Als Präsentationsfläche für Vasen oder Deko oder neben dem Sessel als Ablage für Getränke, Bücher und Handy halten sie uns wichtiges griffbereit in nächster Nähe.  Auch in Küche und Badezimmer leisten Beistelltische gute Dienste. Für Schlafzimmer und Wohnzimmer eignen sich Modelle,  die zusätzlichen Stauraum in Form einer Schublade oder Regalbrettern bereithalten. Beistelltische im Set mit mehreren Höhen ersetzen manchen Couchtisch.

Schreibtisch

Basis und zugleich Herz eines Arbeitsplatzes ist ein geräumiger Schreibtisch, der Ort an dem wir Schreib - und Büroarbeiten verrichten. In einem separaten Büroraum stellt er den Platz für ein komfortables und effektives Arbeiten. Ausgestattet mit Regalen und Schubladen kann um und auf dem Schreibtisch einfach Ordnung gehalten werden, sodass immer der Überblick über alle Arbeitsunterlagen bleibt. 

Schreibtische gibt es in vielen verschiedenen Höhen und Formen, je nach benötigtem Platz und der bestehenden Einrichtung stehen eine Vielzahl an Materialien und Designs zur Verfügung. Von der einfachen Tischvariante mit 4 Beinen bis zu ergonomisch geformten Schreibtischplatte mit Kabelschächten, bis hin zu Tischen mit Aufbauten für zusätzliche Ablagefläche.

  • Sekretäre sind gute Alternativen zum Schreibtisch, wenn nur gelegentlich ein Platz zur Schreibarbeit benötigt wird oder wenn der Büroplatz nicht sichtbar sein soll, da kein separater Büroraum vorhanden ist.
  • Computertische die richtige Wahl für einen großen Bildschirm, denn sie bieten ausreichend Platz für den Monitor, und haben meist eine ausziehbare Fläche für die Tastatur. Unter dem Computertisch steht viel Fläche für Server, Drucker und Lautsprecherboxen zur Verfügung.
  • Eckschreibtische lassen den Raum möglichst effektiv nutzen und bieten großzügig Platz für Computer und zum Ausbreiten von Unterlagen. Überwiegend sind sie in L-Form und könne direkt an die Wand gestellt werden, aber auch ganz bewusst als Raumteiler dienen. Mit kleinen Drehungen auf dem Bürostuhl kann der Aufgabenbereich gewechselt werden.
  • Laptoptische nehmen durch ihre kompakte Form kaum Platz ein und die Tischplatte kann wie bei einem Sekretär einfach nach oben weggeklappt werden. Dadurch kann ein Arbeitsplatz geschaffen werden, ohne an ein Büro zu erinnern und der Wohnraum bleibt gemütlich.

Material & Design

Die Vielfalt an Tischen in Form und Material ist sehr groß und je nachdem für welchen Einsatzzweck der Tisch benötigt wird, ist die Auswahl des passenden Materials neben dem Design sehr entscheidend. Ob warmes Holz, pflegeleichter Kunststoff, robuster Beton oder transparentes Glas hat jedes Material seine Eigenschaften.

    • Holz - warm und wohnlich
      Das beliebteste Material für Tische ist Holz – ganz besonders für Esstische, aber auch für Couchtische, Beistelltische oder einen Schreibtisch. Holz wirkt warm und wohnlich und fühlt sich sehr angenehm an. Holztischplatten werden mit zunehmenden Gebrauch markanter und stilvoller, eine leichte Patina ist erwünscht. Zu den beliebten Holzsorten gehört Eiche, die sowohl in Natur geölt als auch in geräuchert erhältlich ist und eine lebhafte Struktur hat. Heutzutage sind Tischplatten mit Baumkante hoch im Trend und die Platte darf gerne robust und "gepflegt gebraucht" aussehen.
    • Glas - leicht und dezent
      Glastische sind im Gegensatz zu Holztischen eher leicht und wenn die Glasplatte transparent ist, wirken sie in der Einrichtung eher zurückhaltend. Das Untergestell ist oft aus Metall, das auch sehr filigran verarbeitet werden kann im Gegensatz zu Holz.  Wenn die Tischplatte aus transparentem Glas ist, bleibt die Sicht auf den Boden frei, eingefärbtes Glas lässt zwar auch durchscheinen, aber nur noch vage.  Hochwertiges Glas ist besonders stoß- und kratzfest und zudem können sich Flüssigkeiten oder Flecken nicht im Material festsetzen. Jedoch bleibt Glas immer kalt und Fingerabdrücke sind schnell sichtbar.
    • Beton - modern und strapazierfähig
      Möbel aus Beton oder Kombinationen mit Beton und Metall liegen im Trend und bringen einen modernen Loftcharakter in Ihr Zuhause. Geprägt von einer coolen, rauen, unfertigen, und eher kantigen Optik wirken Betonmöbel eher maskulin und können sehr schön mit filigraner femininer Deko ergänzt werden. da Betonmöbel sind überwiegend in sehr schlichten Formen und lassen sich deshalb sehr schön mit anderen bereits vorhandenen Einrichtungsstilen kombinieren.
      Tischplatten aus Beton eignen sich auch gut für den Außenbereich. Das Material ist besonders strapazierfähig und lange haltbar. Betonmöbel gibt es in unterschiedlichen Farben und sollte eine versiegelte Oberflächen haben. Dadurch ist die Platte ist gegen Witterungseinflüsse, Schmutz und Nässe geschützt. Beton ist leider oft sehr schwer.